30.03.2021

Neue Schilder weisen auf Maskenpflicht auf dem Wochenmarkt hin

Bereits seit gut einem Jahr besteht die Verpflichtung auf Märkten eine Mund- und Nasenbedeckung zu tragen. Weil es für die Bürgerinnen und Bürger schwierig ist, zu erkennen, wo genau der Wochenmarkt rund um den Marktplatz in der Ratinger Innenstadt beginnt und endet, hat das Ordnungsamt bereits im April letzten Jahres an allen Zugängen Schilder aufgestellt, die auf die Maskenpflicht hinweisen. Nach rund einem Jahr haben die alten Hinweisschilder, die in Dreiecksständern an den Markttagen aufgestellt wurden, ausgedient.
 
Gemeinsam mit dem Amt für Kommunale Dienste hat der Kommunale Ordnungsdienst (KOD) deshalb an allen Eingängen zum Wochenmarkt in der Ratinger Innenstadt neue, 60 mal 60 Zentimeter große Metallschilder angebracht. Mit dem Aufdruck “Ab hier Maskenpflicht“ und einer entsprechenden Grafik, die schon aus einiger Entfernung gut zu erkennen sind, weisen die Schilder auf die Maskenpflicht hin. In einem weiteren Textfeld werden die Tage und Uhrzeiten, wann der Wochenmarkt stattfindet, genannt. Dies ist in der Regel dienstags, donnerstags und samstags in der Zeit von 07:00 Uhr bis 14:00 Uhr. Aufgrund von Feiertagen findet der über die Stadtgrenze Ratingens hinaus bekannte und sehr beliebte Wochenmarkt aber auch schon mal an einem anderen Tag statt. In einem solchen Fall können die neuen Schilder flexibel geändert und an die neuen Markttage und -zeiten angepasst werden.
 
“Auch wenn die Maskenpflicht auf Märkten in der Coronaschutzverordnung explizit geregelt ist, hat es sich bewährt, auf dem Wochenmarkt in der Ratinger Innenstadt zusätzliche Schilder aufzustellen, um die Bürgerinnen und Bürger zu sensibilisieren und an die geltenden Regelungen zu erinnern. Denn die Verpflichtung zum Tragen einer Alltagsmaske gilt auch für die Menschen, die im Marktbereich unterwegs sind, aber nicht auf dem Markt einkaufen“, erklärt Ordnungsdezernent Harald Filip.
 
Stadt Ratingen
Pressereferentin

Ulrike Trimborn 

Telefon 02102 550-1063 
pressestelle@ratingen.de

Zuständiges Amt